Von der Tischlerei Maderebner wurde ich beauftragt die Seetalerhütte, die höchstgelegene Hütte im Dachsteingebirge zu fotografieren. Sie dient vor allem als wichtiger Stützpunkt für Bergretter und Schutzhütte für Alpinisten.

Die Firma Maderebner war für den kompletten Innenausbau der futuristisch wirkenden Hütte verantwortlich. Die moderne Form macht die Alpenvereinshütte langlebiger und schützt gegen Wind und Wetter. Die Anreise zum Shooting erfolgte zuerst mit der Dachstein Seilbahn und dann per Skidoo, um das benötigte Equipment zu transportieren.